Wissenschaft kann uns nicht sagen, woher wir kommen…

Die Idee, dass das gesamte Spektrum der Artenvielfalt aller Lebewesen aus dem natürlichen Evolutionsprozess hervorgegangen ist, wurde nie wissenschaftlich bewiesen und wird es auch nie werden. Auch ist hier das Wort „wissenschaftlich“ im engeren Sinn falsch. Bei der Wissenschaft geht es um Beobachtungen und um reproduzierbare Experimente. Der Ursprung des Lebens jedoch kann in keinem Labor der Welt weder beobachtet noch wiederholt werden. Laut Definition kann uns wahre Wissenschaft dann auch nicht sagen, woher wir kommen oder wie wir hierher gekommen sind. Bei der Evolution handelt es sich also um eine glaubend anzunehmende Lehre.“

Aus der Einleitung (Seite 10) von ‚Der Kampf um den Anfang‘, John MacArthur, CLV 11/2003, http://www.cbuch.de/MacArthur-Der-Kampf-um-den-Anfang-p645/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s